5.000 Euro für das „Grabeland“

April 2015 Zum siebten Mal wurde am 20. April der Hamburger Stadtteilpreis verliehen. Die PSD Bank Nord und die Hamburger Morgenpost zeichneten insgesamt 18 Einrichtungen und Vereine für ihr Engagement aus. Und wir sind dabei! Unsere Kita bekam 5.000 Euro für den Bau eines Unterstandes, den wir dringend für die Umgestaltung des Außengeländes zu einem Stadtteilgarten benötigen. Die Freude darüber ist riesengroß: „Das Geld hilft uns sehr“, so Leiterin Gitali Rui. „Es ist eine schöne Anerkennung für unsere bisherige Arbeit im Grabeland und bringt unser Projekt ein ganzes Stück voran.“

Scroll Up