Außergewöhnlicher Besuch

Juli 2020  –  Nicht zum ersten Mal nutzen Jungvögel unser Kita Außengelände für ihre Flugübungen. Dieses Jahr hatten wir ein besonders großes Exemplar zu Besuch. Kinder wie Erwachsene bestaunten unseren interessanten Besucher.
Der Vogel war teilweise so nah, dass wir ihn gut und ausgiebig beobachten konnten. Besonders der Spitze Schnabel des Jungtiers fiel den Kindern auf und wir überlegten gemeinsam, warum der Vogel so einen Schnabel besitzt und wofür er diesen verwendet.
Welche Art hatten wir in unserem Garten? War es ein Bussard?
Wir hatten eine Kamera in der Nähe und konnten den Jungvogel fotografieren. Hinweise nehmen wir gerne entgegen 🙂
Eine Kind zog aus dieser Begegnung den Schluss, dass es mit seinen Eltern nun nicht mehr in den Wildpark müsse, da es bereits hier in der Kita ganz viele Eichhörnchen, Insekten und jetzt sogar große Vögel beobachten kann.

Scroll Up