Besuch beim Tilemann Hort

Oktober 2017 An zwei Tagen in den Herbstferien haben wir den Tilemann Hort der Hasselbrookschule besucht. Vor Ort gestalteten wir gemeinsam ein buntes Angebot an verschiedenen künstlerischen und sportlichen Tätigkeiten. So hatten die Kinder die Möglichkeit, sich in der Holzwerkstatt zu beschäftigen, sich beim Yoga zu entspannen oder erste Schritte auf dem Skateboard zu unternehmen. Im Zuge der Zusammenarbeit der beiden GBS-Träger wurden den Kindern neue Erfahrungs- und Spielräume eröffnet, die es ermöglicht haben, mit anderen Kindern aus dem Stadtteil in Kontakt zu treten und Bekanntschaften zu schließen. Für alle waren die Besuche eine gelungene Abwechslung; Die Kinder hätten gerne noch mehr Zeit zusammen verbracht.

Scroll Up