Die Gartensaison hat begonnen

März 2016 Die ersten warmen Tage haben die Gärtner nach draußen gelockt. Kurz vor Beginn der Vogel-Brutzeit haben die Aktiven von FuhlsGarden die letzten Büsche und Hecken gestutzt. Und seit Ende März wird auf dem Grabeland wieder gebuddelt, gepflanzt und sogar schon geerntet: Feldsalat wächst hier fast von allein. Zu Besuch waren erstmals auch die Ehrenamtlichen der Initiative „Welcome to Barmbek“ und Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft. Der Ausflug zu unserem Kita-Gelände ist für die neuen Nachbarn eine gute Gelegenheit, mit Menschen aus dem Stadtteil in Kontakt zu kommen. Weitere Infos dazu im Wochenblatt vom 30. März 2016 und unter www.fuhlsgarden.de.

Scroll Up