Grabeland: Jetzt geht es los!

Oktober 2014 Zwischen der Steilshooper Straße und dem früheren Wendebecken liegt unser naturnah belassenes, 2.400 qm großes Außengelände. Wir wollen das „Grabeland“ künftig gemeinsam mit Nachbarn und anderen Akteuren aus dem Stadtteil gestalten und nutzen: Familien und Jugendliche, Jung und Alt sollen dort gärtnern, feiern und entspannen können. Mit der benachbarten Tagespflege arbeiten wir bereits eng zusammen. Durch einen langfristigen Mietvertrag mit der Stadt, einen neuen Zaun und erste Anpflanzungen haben wir den Grundstein für ein langfristiges Engagement gelegt. Nach einer ersten Gemeinschaftsaktion unsere Kita-Kinder mit Eltern, der Kita Tieloh und dem Besuch der Urban Gardening-Experten von „Grünanteil“ (www.gruenanteil.net) am 10. Oktober geht es jetzt in die Winterpause. Aber im kommenden Frühjahr sind wir wieder da, um an dem grünen Treffpunkt weiter zu arbeiten.

Scroll Up