Kita21-Preisverleihung

Juni 2012 Am 8. Juni wurden 71 Kitas im Rahmen eines Senatsempfangs im Hamburger Rathaus als „KITA21“ ausgezeichnet. Über 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hatten das Engagement für eine verantwortungsvolle Mitgestaltung der Zukunft gewürdigt. Detlef Scheele, Sozialsenator und Schirmherr des KITA21-Verfahrens, eröffnete die Veranstaltung. „In unserer globalisierten und immer komplexer werdenden Welt müssen wir lernen, Kindern frühzeitig das Verständnis dafür zu vermitteln, wie sich der Umgang mit Energie, Nahrungsmitteln oder Wasser nicht nur bei uns, sondern auch in anderen Teilen der Welt auswirkt“, sagte er. „Die Kitas, die heute als „KITA21“ ausgezeichnet werden, haben auf beeindruckende Weise gezeigt, wie sich Kinder im Kita-Alltag für wichtige Zukunftsfragen spielerisch begeistern lassen.“ Außer uns wurde die Kindwelt-Kita Rantzaustraße ausgezeichnet.

Scroll Up