Neues Quartier in Ottensen – und wir mittendrin!

Dezember 2020 Wir sind dabei, wenn in Ottensen ein neues, vielfältiges Wohn- und Gewerbequartier entsteht: die so genannten „Kolbenhöfe“, keine fünf Gehminuten vom S-Bahnhof Bahrenfeld entfernt, auf dem ehemaligen Werksgelände von Kolbenschmidt und Henkel-Schwarzkopf. Wir finden, es ist eines der spannendsten Projekte in der Stadt in den kommenden Jahren und freuen uns auf zwei neue Kinderwelt Hamburg-Kitas.

In den ehemaligen Werkshallen im Herzen des neuen Quartiers setzt sich der Verein Kolbenhof e.V. seit Jahren dafür ein, Kunst und Kultur im Stadtteil ein Zuhause zu bieten. Ein Stück des historischen Industriegeländes mit der alten Werkshalle 7 bleibt erhalten und ist schon heute ein funktionierender, bunter und lebendiger Gewerbestandort. Rundherum entstehen in den kommenden Jahren Wohnungen, Spielplätze und unsere beiden Kitas sowie Geschäfte, Cafés und Grünflächen.

Der Altonaer Spar- und Bauverein baut in den Kolbenhöfen rund 215 Wohnungen, die fast alle öffentlich gefördert sind. Gerade ist der Startschuss für den Bau der ersten Gebäude gefallen. Auf Baufeld 4 an der Friedensallee entsteht im Erdgeschoss die erste neue Kinderwelt Hamburg-Kita mit 85 Betreuungsplätzen. Im Herbst 2022 wollen wir sie eröffnen. Die zweite, etwas kleinere Einrichtung in Baufeld 7 öffnet voraussichtlich Ende 2023.

Wir sind voller Vorfreude auf diese neuen Standorte und wissen auch schon, wo Lernwerkstätten, Bewegungsräume und Kinderrestaurants sein sollen. Aber nun halten wir erstmal die Füße still, planen die Details und schauen zu, wie ein neues Quartier zu wachsen beginnt.