Und wir flogen tausend Jahre

August 2018 Letzte Woche begaben wir uns auf den Weg zum „Theater Mär“, welches seine Spielstätte aktuell im Hamburger Oberhafen errichtete. Von der Kita Grasbrook konnten wir ganz bequem zu Fuß dorthin gehen.
Dort angekommen erhielten wir unterschiedliche Symbole. Alle Kinder und Erwachsene mit Grünen Dreiecken, Rosa Vierecken oder gelben Kreisen fanden sich später in Gruppen zusammen.

Jeweils entwarfen wir in der Planetenwerkstatt eigene Planeten, wie einen Blumenplaneten, einen Regenbogen- oder Konfettiplaneten.
In der Sternenschmiede konstruierten wir Sterne aus verschiedenen Materialien und in der Raketenwerkstatt halfen wir den Monteuren bei der Reparatur einer Rakete.

Im anschließenden Theaterstück „Und wir flogen tausend Jahre“, welches, wie auch die vorherigen workshops, in Laut- und Gebärdensprache gestaltet war, kamen unterschiedliche Dinge aus den Werkstätten zum Einsatz. Diese wurden in das Theaterstück eingebaut und die Kinder erkannten ihre Werke mit Begeisterung wieder.
Die Schauspieler kommunizierten, wie in dem bilingualen Konzept (englisch – deutsch) von Kinderwelt Hamburg e.V., in Ihrer eigenen Sprache (lautsprachlich – gebärdensprachlich).

Im Anschluss hatte das Publikum die Möglichkeit, Fragen an das gesamte Theaterteam zu richten oder einzeln ins Gespräch zu gehen.
Für Kinder und Erwachsene war es ein großartiges Erlebnis, bereits auf dem Rückweg zur Kita sprachen wir viel darüber und erzählten wiederholend, welch großen Spaß es uns gemacht hat.

Scroll Up