Eltern-Information zum Bio-Mittagessen​

Grundschule St. Nikolai
Stand Januar 2022

Liebe Eltern,

Kinderwelt Hamburg ist der Caterer an der Schule Ihres Kindes. Das bedeutet, dass Ihr Kind bei uns jeden Tag ein leckeres und gesundes Bio-Mittagessen bekommen kann, alle Zutaten stammen zu 100% aus kontrolliert biologische Erzeugung (Kontrollstelle: DE-ÖKO-006).

Wenn Sie dieses Angebot für Ihr Kind nutzen möchten, richten Sie bitte ein Konto bei „MensaMax“ ein,  klicken Sie hier. Jedes einzelne Kind, das mittagessen soll, braucht ein eigenes Konto. Um das Konto neu einzurichten, benötigen Sie folgende Daten:
Projekt: HH2522
Einrichtung: GS-NIK
Freischaltcode: 2743

Die aktuellen Speisepläne sehen Sie, sobald Sie sich bei MensaMax einloggen.

Bei der Essensausgabe weisen sich die Kinder mit einer RFID-Karte oder dem so genannten „Fingertemplate“ aus. Die RFID-Karte kostet 7,- €, bei Verlust je 7,- €. Das Fingertemplate ist kostenfrei.

Beim „Fingertemplate“ werden sechs Punkte des Fingerabdrucks erfasst, die ein individuelles Muster ergeben. Dieses Muster wird in einen Zahlencode umgerechnet. Damit ist eine sichere Erkennung gewährleistet.  Bitte beachten Sie dazu auch die ausführlichen „Erläuterungen zum Fingertemplate“.

Der Preis für eine frisch zubereitete Bio-Mittagsmahlzeit an Ihrer Schule beträgt zurzeit 4,- €. Sie zahlen 3,50 €, die Stadt Hamburg bezuschusst zurzeit jedes Mittagessen mit 0,50 €. Die Stadt Hamburg hat sich entschieden, diesen Zuschuss ab 01.02.2022 zu stoppen.

An diesem Standort bieten wir die Büfett-Ausgabe an.
Die Vorteile der Büfett-Ausgabe im Vergleich zur Tellergericht-Ausgabe
sind eindeutig:
Erheblich mehr Auswahl an zwei Büfetts (Salat/Rohkost und warme Speisen)
Selbstbedienung und dadurch völlig freie Zusammenstellung der Speisen.
Spontane Essensteilnahme, auch ohne Vorbestellung möglich. Lediglich die
   Hauptkomponente, wie bspw. Hähnchenschenkel,
   Gulasch, Lachsfilet, vegetarischer Bratling
   etc. können nicht spontan ausgegeben werden und müssen regulär bestellt werden.

Voraussetzung zur Essensteilnahme bleibt eine Registrierung bei MensaMax (PAIR Solutions).

Registrieren Sie sich und Ihr Kind hier bei MensaMax.
Bitte füllen Sie das Online-Formular vollständig aus. Sie erhalten automatisch eine Bestätigungsmail mit Ihren Zugangsdaten.

Achtung! Zum Schuljahreswechsel ist immer besonders viel los. Wir bitten Sie deshalb dringend, Ihr Kind spätestens bis zum 30.06. zu registrieren! Geht die Registrierung später ein, kann es passieren, dass Ihr Kind im neuen Schuljahr nicht gleich vom ersten Tag an Essen erhält.

Finanzielle Unterstützung für das Mittagessen, können Sie bei der Stadt Hamburg beantragen – für Informationen klicken Sie hier!

• Wenn Sie keinen Internetzugang haben, wickeln Sie die Essensbestellung für Ihr Kind bitte telefonisch über die Hotline ab: 0921 / 34 89 00 15

(Servicezeiten: Mo – Do 7:00 – 15:30 Uhr sowie Fr 7:00 – 12:00 Uhr, zusätzlich ist ein Anrufbeantworter geschaltet, so dass Sie Ihre Nachricht auf jeden Fall übermitteln können.)

• Online können Sie rund um die Uhr Mittagessen bestellen oder abbestellen, klicken Sie hier und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein!

• Achtung! Bestellschluss für das Mittagessen ist Dienstag der Vorwoche! Auch Veränderungen sind danach nicht mehr möglich.

• Wenn Sie das Mittagessen für Ihr Kind spontan abbestellen möchten, ist dies bis 7:30 Uhr am selben Tag möglich. Essen, das nach 7:30 Uhr des aktuellen Tages abbestellt wird, muss bezahlt werden!

• Sie haben die Möglichkeit, feste Wochentage zu bestimmen, an denen Ihr Kind essen soll – in diesem Fall wird an den festgelegten Tagen automatisch eine Mahlzeit für Ihr Kind gekocht.

• Achtung! Änderungen der festen Wochentage zum Schuljahreswechsel oder ein Umzug u.ä. müssen mitgeteilt werden, sonst bezahlen Sie das Mittagessen an den vorbestimmten Tagen automatisch

• Bei Lebensmittelunverträglichkeiten und/oder Allergien bereiten wir gerne Sonder-Essen zu – das ist jedoch nur möglich, wenn Sie eine ärztliche Bescheinigung für das aktuelle Schuljahr vorlegen

Bitte geben Sie genau an, welche Lebensmittel nicht verzehrt werden dürfen und schicken das Attest an: volker.jahr@kinderwelt-hamburg.de bzw.: Kinderwelt Hamburg, Volker Jahr, Flachsland 29, 22083 Hamburg

• Bitte sorgen Sie dafür, dass das MensaMax-Konto Ihres Kindes immer ein ausreichendes Guthaben aufweist, damit Ihr Kind Essen erhält

• Sie können per Lastschrift bezahlen oder das Guthaben überweisen

• Sie können bei der Stadt Hamburg einen Zuschuss zum Mittagessen in der Schule beantragen, wenn mehr als ein Kind in Ihrer Familie „kostenpflichtig betreut“ wird. Die so genannte „Geschwisterkindregelung“ gilt für Kinder bis zur vierten Klasse auch für das Mittagessen. Bitte fragen Sie im Schulbüro nach einem Antrags-Formular für diesen Zuschuss.

Als „kostenpflichtige Betreuung“ gelten die Betreuung bei einer Tagesmutter bzw. einem Tagesvater, in der Krippe, Kita oder im Ganztag an einer Grundschule. Die Höhe des Zuschusses richtet sich nach der Zahl der Geschwisterkinder und dem Nettoeinkommen der Familie.

• Wenn Sie dem Lastschriftverfahren zugestimmt haben, wird PAIR Solutions (die Firma hinter MensaMax) am Monatsanfang im Voraus mindestens 30,- € bei Ihnen abbuchen und auf das Essens-Konto Ihres Kindes überweisen. Wenn Ihr Kind an jedem Schultag essen soll, beträgt der maximale monatliche Vorauszahlungsbetrag 77,- € (22 Tage x 3,50 €)

• Sobald weniger als 10,- € Guthaben auf dem Essens-Konto übrig sind, erhalten Sie eine E-Mail, dass das Konto aufgefüllt werden muss – automatisch per Lastschrift oder per Überweisung. 

• Sie können Ihr Guthaben jederzeit einsehen: loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten bei MensaMax ein!

• Wenn Sie einen Zuschuss bei der Stadt Hamburg beantragt haben, erhalten Sie von der Sozialbehörde einen „Leistungsbescheid“

◦ Bitte füllen Sie zusätzlich einen „Antrag auf Kostenübernahme für Mittagessen“ aus (erhältlich im Schulbüro)
◦ Bitte geben Sie beide Unterlagen umgehend im Schulbüro ab – sollte Ihr Kind bereits vor Gültigkeit des Leistungsbescheides am Essen teilgenommen haben, muss dafür der volle Preis bezahlt werden
◦ Der Leistungsbescheid für den Zuschuss zum Schul-Essen gilt jährlich bis zum 31. Juli. Bitte beantragen Sie den Leistungsbescheid für das nächste Schuljahr rechtzeitig bei der Sozialbehörde und geben ihn vor den Sommerferien im Schulbüro ab!

Damit Ihr Kind das richtige Essen erhält, ist eine Erkennung bei der Essens-Ausgabe notwendig. Dazu gibt es unterschiedliche Verfahren. Wie Ihr Kind bei der Essensausgabe erkannt wird, bestimmen Sie, wenn Sie das MensaMax-Konto anlegen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Achtung! Bitte bedenken Sie: wenn Sie Ihr Kind zur Ferienbetreuung anmelden, bestellen Sie automatisch Ferienessen mit. Wenn Sie das Mittagessen für Ihr Kind spontan abbestellen möchten, ist dies auch in den Ferien bis 7:30 Uhr am selben Tag möglich.

Essen, das nach 7:30 Uhr des aktuellen Ferientages abbestellt wird, muss bezahlt werden!

Loggen Sie sich hier bei MensaMax ein, um Ferienmittagessen spontan abzubestellen!

Sie können bei PAIR Solutions die Essen-Teilnahme täglich kündigen.

Wenn Sie kündigen möchten, können Sie dies über Ihren MensaMax-Account, per  E-Mail oder per Post machen.
(Text-Beispiel: „Hiermit kündige ich die Essens-Teilnahme für mein Kind Sina Schustermann aus der Schule XYZ zum TT.MM.JJJJ“.)

Wenn noch Bestellungen offen sind, werden diese wie gewohnt abgewickelt.

Wenn Ihr Essens-Konto zum Zeitpunkt der Kündigung noch Guthaben aufweist, wird PAIR Solutions dieses Guthaben so schnell wie möglich auf Ihr Giro-Konto überweisen.

Wenn Sie momentan keinen Internetzugang haben, wenden Sie sich für die Essensbestellung oder andere  Anliegen bitte telefonisch an MensaMax (betrieben durch PAIR Solutions).
Hotline: 0921 / 34 89 00 15
Servicezeiten: Mo – Do 7:00 – 15:30 Uhr sowie Fr 7:00 – 12:00 Uhr

Bestellschluss Dienstag der Vorwoche

Abbestellen bis 7:30 Uhr am selben Tag

Fragen zum Bio-Speisenangebot

Anmeldung, Bestellung, Abrechnung, Kündigung