Eltern-Information zum Bio-Mittagessen​

Grundschule Perver
Stand Juni 2022

Liebe Eltern,

Kinderwelt Hamburg ist Caterer an der Schule Ihres Kindes. Das bedeutet, dass Ihr Kind jeden Tag ein leckeres und gesundes Bio-Mittagessen bekommen kann.

Wir verwenden
 Zutaten, die zu 100% aus kontrolliert biologischer Erzeugung stammen (Kontrollstelle: DE-ÖKO-006),
ausschließlich Rind- und Geflügelfleisch aus kontrolliert biologischer Haltung,
kein Schweinefleisch,
Seefisch aus Bio-Zucht oder zertifizierter Fischerei. 

Wenn Sie mehr über uns, unsere Ernährungsphilosophie und Lieferanten erfahren wollen, klicken sie hier.

Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, braucht Ihr Kind ein Essens-Konto bei „MensaMax“. 
Damit Ihr Kind jeden Tag genug Essen bekommt, ist es wichtig, dass wir jeden Tag wissen, wie viele Kinder essen möchten.

1.) Bitte registrieren Sie Ihr Kind bei MensaMax und richten Sie ein Essens-Konto ein!

Um das Konto neu einzurichten, benötigen Sie folgende Daten:

Projekt: HH2522
Einrichtung: PGS
Freischaltcode: 2743

Nachdem Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten eingeloggt haben, sehen Sie die aktuellen Speisepläne. Sie können jetzt für einzelne Tage individuell oder für einen längeren Zeitraum Essen vorbestellen.  

Der Preis für eine frisch zubereitete Bio-Mittagsmahlzeit an Ihrer Schule beträgt zurzeit 3,70 €.

3.) So bekommt Ihr Kind das Essen

• In Ihrer Schule wird mit einer Liste kontrolliert, welche Kinder Essen bestellt haben.
• Es gibt eine große Auswahl an zwei Buffets (Salat/Rohkost und warme Speisen).
• Die Kinder bestimmen selbst, wie viel sie wovon essen möchten.
• Am Buffet ist es möglich, dass Kinder ein Mittagessen bekommen, auch wenn Sie ausnahmsweise vergessen haben, es zu bestellen. Das Mittagessen wird Ihnen dann auch berechnet. (Achtung! Hauptkomponenten wie Fisch oder Fleisch können dann nicht ausgegeben werden.)

Fragen zur Registrierung, Bestellung, Abrechnung, Kündigung

Fragen zum Bio-Speisenangebot

Häufig gestellte Fragen

Registrieren Sie sich und Ihr Kind:
Bitte füllen Sie das Online-Formular vollständig aus. Sie erhalten automatisch eine Bestätigungsmail mit Ihren Zugangsdaten.

Achtung! Zum Schuljahreswechsel ist immer besonders viel los. Wir bitten Sie deshalb dringend, Ihr Kind spätestens bis zum 30.06. zu registrieren! Geht die Registrierung später ein, kann es passieren, dass Ihr Kind im neuen Schuljahr nicht gleich vom ersten Tag an Essen erhält.

• Online können Sie rund um die Uhr Mittagessen über Ihr Konto bestellen oder abbestellen, loggen Sie sich hierzu ein.

• Achtung! Bestellschluss für das Mittagessen ist Dienstag der Vorwoche! Auch Veränderungen sind danach nicht mehr möglich.

• Sie haben die Möglichkeit, feste Wochentage zu bestimmen, an denen Ihr Kind essen soll – in diesem Fall wird an den festgelegten Tagen automatisch eine Mahlzeit für Ihr Kind gekocht.

• Hinweis für Eltern von Schulkindern: Änderungen der festen Wochentage zum Schuljahreswechsel oder ein Umzug u.ä. müssen mitgeteilt werden, sonst bezahlen Sie das Mittagessen an den vorbestimmten Tagen automatisch

• Bei Lebensmittelunverträglichkeiten und/oder Allergien bereiten wir gerne Sonder-Essen zu – das ist jedoch nur möglich, wenn Sie eine ärztliche Bescheinigung für das aktuelle Schuljahr vorlegen

Bitte geben Sie genau an, welche Lebensmittel nicht verzehrt werden dürfen und schicken das Attest an: nicole.iwers@kinderwelt-hamburg.de bzw.: Kinderwelt Hamburg gGmbH, Nicole Iwers, Küche Wendland, Liepe 37, 29494 Liepe OT Trebel

• Wenn Sie das Mittagessen für Ihr Kind abbestellen möchten, ist dies bis 7:00 Uhr am selben Tag möglich. Essen, das nach 7:00 Uhr des aktuellen Tages abbestellt wird, muss bezahlt werden.

Kinder oder Sorgeberechtigte (gegen Vorlage des Personalausweises) können bereits bestellte und bezahlte Essen am selben Tag bis zum Ende der Essenzeit abholen. Dafür müssen eigene, einwandfrei saubere (idealerweise wasserdicht schließende) Behältnisse mitgebracht werden.

Die Haftung für den sensorischen und hygienischen Zustand der Speisen geht mit dem Einfüllen in die mitgebrachten eigenen Behälter an den Abholer über.

• Bitte sorgen Sie dafür, dass das Konto Ihres Kindes immer ein ausreichendes Guthaben aufweist, damit Ihr Kind Essen erhält

• Sie können per Lastschrift oder Überweisung bezahlen.

• Wenn Sie dem Lastschriftverfahren zugestimmt haben, wird am Monatsanfang im Voraus mindestens 30,- € bei Ihnen abbuchen und auf das Essens-Konto Ihres Kindes überweisen. 
Sobald weniger als 10,- € Guthaben auf dem Essens-Konto übrig sind, erhalten Sie eine E-Mail, dass das Konto aufgefüllt werden muss – automatisch per Lastschrift oder per Überweisung. 

• Sie können Ihr Guthaben jederzeit einsehen: loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten ein!

• Sie können einen Zuschuss zum Mittagessen beantragen. Weitere Informationen finde Sie hier (Homepage Landkreis) und hier (Antrag BuT).
Sollten Sie berechtigt sein, am Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) teilzunehmen, geben Sie die Bescheinigung in Ihrer Schule/Kita ab und zusätzlich eine Kopie an den Abrechnungsdienstleister.

Damit Ihr Kind das richtige Essen erhält, ist eine Erkennung bei der Essens-Ausgabe notwendig. Dazu gibt es unterschiedliche Verfahren – das für Ihre Einrichtung zutreffende ist im Einführungstext dieser Seite unter Punkt 3 beschrieben.

Sie bestellen mit Ihren Zugangsdaten das Essen für die Ferien Essen selbst, so wie sonst auch während der regulären Schulzeit.
Dauerbestellungen werden während der Ferien deaktiviert (und zur Schulzeit wieder aktiviert).

Wenn Sie das Mittagessen für Ihr Kind spontan abbestellen möchten, ist dies auch in den Ferien möglich.
Es gelten die gleichen Fristen wie im regulären Betrieb – siehe Seitenanfang.

Wenn Sie kündigen möchten, können Sie dies täglich über Ihr Konto, per  E-Mail oder per Post machen.
(Text-Beispiel: „Hiermit kündige ich die Essens-Teilnahme für mein Kind Sina Schustermann aus der Schule XYZ zum TT.MM.JJJJ“.)

Wenn noch Bestellungen offen sind, werden diese wie gewohnt abgewickelt.

Wenn Ihr Essens-Konto zum Zeitpunkt der Kündigung noch Guthaben aufweist, wird dieses Guthaben so schnell wie möglich auf Ihr Giro-Konto überweisen.