Aktuelles

Aktuelle Beiträge

Alles neu macht der Mai

Mai 2018 Mit dem herrlichen Sommerwetter im Mai strahlt auch unsere PKW-Flotte in neuem Glanz. Die weißen Fahrzeuge mit den Kinderwelt Hamburg-Drachen sind stets in wichtiger Mission unterwegs: Sie liefern Mittagessen aus 100 % kontrolliert biologischem Anbau in unsere Kitas, unterstützen unsere Haustechnik und IT-Abteilung beim Transport schwerer Lasten oder bringen die Kinder und Pädagogen zu ihren Ausflugszielen. Wenn ihr einen unserer Wagen auf der Straße seht, winkt ihnen gerne zu, unsere fleißigen Kollegen freuen sich!
Ganzen Beitrag lesen

Bewegungskita Ritterstraße – 2 Jahre in Bewegung

Bewegungskita Ritterstraße – 2 Jahre in Bewegung Februar 2018 Die fluwog zieht Jahresbilanz und auch wir gehen nochmal in uns: Schon zwei Jahre sind seit der Eröffnung unserer Bewegungskita Ritterstraße vergangen. Vieles ist seit dem passiert und die Kooperation mit dem T. H.-Eilbeck ist inzwischen bestens eingespielt. „Aus den 10 Kindern und 2 Mitarbeitern bei  Eröffnung sind mittlerweile 71 Kinder und 10 Mitarbeiter geworden“, berichtet Kita-Leitung Petra Heuer im Interview mit der fluwog. Wir meinen, dass die Zusammenarbeit zwischen fluwog, T. H.-Eilbeck und Kinderwelt Hamburg e.V. genau richtig war, freuen
Ganzen Beitrag lesen

Wir präsentieren uns

Wir präsentieren uns Februar 2018 Auch in diesem Jahr waren wir Aussteller bei der Let’s Care Messe. An unserem Stand kamen wir mit vielen jungen Menschen, Schülern, Azubis und Studenten aber auch Quereinsteigern über berufliche Chancen und Einstiegsmöglichkeiten bei Kinderwelt Hamburg e.V. und der Flachsland Zulunftsschulen gGmbH ins Gespräch. Auch Ideen für neue Kooperationen wurden mit anderen Ausstellern und Besuchern der Messe angedacht. Wir bedanken uns für die vielen interessanten Unterhaltungen.
Ganzen Beitrag lesen

Kreativlabor ausgezeichnet

Kreativlabor ausgezeichnet Oktober 2017 Die Joachim Herz Stiftung hat gestern die drei Sieger im Wettbewerb „Lernen in Langenhorn“ ausgezeichnet. Unter den drei Gewinnern, des seit 2015 regelmäßig vergebenen Preises, ist auch unser Kreativlabor im Garten der Grundschule am Heidberg. Unsere dortige Schulkooperation und unsere Kita Heidberg bieten mit dem Kreativlabor einen Lernort, welcher alle Sinne der Kinder anspricht. Zudem kommen Kitakinder und Vorschüler unter dem Motto „Lehm verbindet“ miteinander in Kontakt. In diesem besonderen Angebot, welches durch Daniel Duchert und Linda Boutaleb unterstützt wird, lernen die Kinder den Umgang mit
Ganzen Beitrag lesen

„Unser Essen ist viel Wert“

„Unser Essen ist viel Wert“ September 2017 Unter dem Motto „Unser Essen ist viel Wert“ setzen sich schon seit Mai letzten Jahres alle 44 Kinder und fünf Pädagogen unserer Kita „Langenfelder Damm“ mit unterschiedlichen Aspekten von Ernährung auseinander. Kern der Beschäftigung ist die Erweiterung des Gemüseanbaus im eigenen Innenhof. Hier können die Kinder beim Anbau, bei der Pflege, Ernte und Weiterverarbeitung mithelfen und lernen so viel über Wachstumsbedingungen, Kleinstlebewesen und Saisonalität. Zusammen mit den Kindern werden Wege gesucht, wie die Menge an weggeworfenem bzw. zu viel geliefertem Essen reduziert werden
Ganzen Beitrag lesen

Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck Juli 2017, Am vergangenen Wochenende nahm unser Läufer-Team am HSH Nordbank Run teil. Sichtlich motiviert gingen wir an den Start, denn beim Lauf durch die HafenCity fließen die Einnahmen vollständig an den Kinder helfen Kinder e.V. Trotz des sehr wechselhaften Wetters war es eine schöne Veranstaltung, die in diesem Jahr 155.000,- € Spenden sammeln konnte. Wir bedanken uns bei unseren dynamischen Läufern und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Dann werden wir von unserer neuen Kita Grasbrook aus starten können – es wird also
Ganzen Beitrag lesen

Freund und Helfer von nebenan

Freund und Helfer von nebenan Mai 2017 Die direkt an unsere Verwaltung angenzende Feuerwache 23 in Barmbek gewährte unserer Kita Brummkreisel kürzlich einen Blick hinter die Kulissen. Zusammen mit Feuerwehrmann Ludwig besprachen unsere Vorschüler, wie man sich bei einem Brand richtig verhält, welche Aufgaben die Feuerwehr hat und prägten sich gemeinsam die Notrufnummer 112 ein. Man zeigte ihnen die Wache, die vielen Werkzeuge der Feuerwehr und ein Löschfahrzeug. Sehr spannend war auch, wie schnell sich ein Feuerwehrmann anziehen kann und muss. Etwas gruselig sieht er in voller Montur allerdings schon
Ganzen Beitrag lesen

Kinderbetreuung in der Erstaufnahme

Kinderbetreuung in der Erstaufnahme: Eine große Herausforderung April 2017   Vor genau einem Jahr, im April 2016 haben wir eine Riesen-Herausforderung angenommen: In der Erstaufnahme “Niendorfer Straße“ haben wir Kinder bis sechs Jahren und Mütter mit Kleinstkindern betreut. Dabei stand uns ein einziger 42 qm großer Raum für durchschnittlich neun Kinder zur Verfügung. Wie sollten wir darin gleichzeitig einen Raum für Rückzug, Spiel und Abenteuer schaffen und dort auch noch traumatisierten Kindern gerecht werden? Aufgrund der unterschiedlichen Sprachen verständigten wir uns anfangs vorwiegend über Mimik und Gestik. Doch aus diesen kleinen
Ganzen Beitrag lesen

Sicher unterwegs

Sicher unterwegs April 2017 In ihrem Alltag lernen unsere Kinder unter anderem, sich in unterschiedlichen Umgebungen zurechtzufinden. Sie erkunden ihnen vertraute Räume zu Hause und in der Kita, aber bei unseren zahlreichen Ausflügen auch Wälder, Supermärkte, Parks oder Bus und Bahn. Wir genießen es, gemeinsam Neues zu entdecken, achten dabei jedoch stets auf die Sicherheit. Dafür haben wir trägerübergreifende Regeln entwickelt, die Empfehlungen von Behörde und Dachverband berücksichtigen. Zudem setzen wir auf die Wachsamkeit unserer Pädagogen und einen angemessenen Betreuungsschlüssel. Damit die Kinder bei ihren Entdeckungsreisen auch gut zu sehen
Ganzen Beitrag lesen

Richtfest in der HafenCity

Richtfest in der HafenCity Februar 2017  250 große und kleine Besucher feierten beim Richtfest im Februar einen Meilenstein in der HafenCity. Auf dem Baufeld „Vielfalt am Grasbrookpark“ entsteht unter anderem unsere neue inklusive „Kita Grasbrook„. Das Projekt wurde auch in der Ansprache von Oberbaudirektor Jörn Walter als besonders ambitioniert und zukunftsweisend beschrieben. Er lobte vor allem die gestalterischen Lösungen, die das Wiener Büro BKK3 trotz Enge und Zuschnitt des Baufelds gefunden hat. Ästhetisch gelungen war auch der Richtkranz: Kinder unserer „Kita Eppiland“ haben Kinderwelt Hamburg-Drachen gebastelt und als Schmuck mitgebracht.
Ganzen Beitrag lesen

Kindervernissage im Flachsland

Kindervernissage im Flachsland Januar 2017 Über Kunst kann man streiten, man sollte sie aber nicht bewerten. Daher starte ich in meiner Kunstwerkstatt jedes Thema zunächst mit der Vorstellung eines Künstlers, es folgen dazu passende Techniken, welche die Kinder inspirieren sollen und ihnen Möglichkeit geben, sich durch kleine Aufgaben an ihren kreativen Ausdruck heranzutasten und ihre eigenen Ideen umzusetzen. Begleitend dazu liegen viele Kunstbücher aus, entweder über die Künstler und deren Leben oder über Kunstwerke allgemein. Diese stammen sowohl aus der Kunst- als auch der Kinderbuchabteilung. In meinem Kurs erleben die
Ganzen Beitrag lesen

Hanse-Umweltpreis für Gartenprojekt

Hanse-Umweltpreis für Gartenprojekt Januar 2017 Eine tolle Anerkennung unserer Arbeit ist die Verleihung des Hanse-Umweltpreises an das Gartenprojekt „FuhlsGarden“. Seit 2015 werkeln im „Grabeland“ gartenbegeisterte Ehrenamtliche sowie Team und Kinder der „kleinen Strolche“ Seite an Seite. Besonders gelobt wurden wir bei der Übergabe im Dezember 2016 für die konsequente Einbindung von benachbarten Initiativen, Einrichtungen und Menschen aus dem Umfeld. Nun freuen wir uns über eine Storchen-Statue aus Bronze und darüber, dass es ein geteilter erster Platz ist: Die 3.000,- € Preisgeld teilen wir uns mit einem ganz ähnlichen Urban-Gardening-Projekt, dem
Ganzen Beitrag lesen