Aktuelles

Aktuelle Beiträge

Neueröffnung der Kita im Bildungshaus Richardstraße

September 2020 – Jippieh, die Kita im Bildungshaus Richardstraße ist am Start! Über diese Neueröffnung freuen wir uns ganz besonders, denn hier entsteht etwas Außergewöhnliches. Das Bildungshaus wird ein lebendiger Treffpunkt für Familien aus der Umgebung, ein neuer Lebensort im Stadtteil, mit Beratungsangeboten und Kursen für Eltern und Kinder, einem Elterncafé, der neuen Kita und der Grundschule.  Und übrigens gibt es bald auch eine Kinderwelt Hamburg-Küche in der Richardstraße! Schon jetzt versorgen wir die Kinder in unserer neuen Kita und der Schule mit hochwertigem von uns zubereitetem Bio-Mittagessen – demnächst
Ganzen Beitrag lesen

Es ist soweit!

english version below Juli 2020 Am Donnerstag, den 6. August, geht es wieder los. Dann dürfen wir alle Kinder in unseren Kitas wieder so betreuen, wie die Familien es brauchen und mit uns vereinbart haben. Das hat die Stadt Hamburg uns nun offiziell mitgeteilt – und darüber freuen wir uns sehr! Es gibt an der einen oder anderen Stelle noch Abweichungen vom ganz normalen Alltag – einfach weil aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin strenge Hygienevorschriften gelten. Aber darin sind Kinder und Erwachsene in unseren Kitas inzwischen ja
Ganzen Beitrag lesen

Endlich sehen wir uns alle wieder!

Juni 2020 Wir freuen uns auf den gemeinsamen Alltag mit allen Kindern in unseren Kitas! Vom 18. Juni an beginnt in allen Hamburger Kitas der so genannte „eingeschränkte Regelbetrieb“. Das bedeutet, dass wir endlich alle Kinder wieder in unseren Kitas begrüßen dürfen! Die Stadt Hamburg zieht diesen nächsten Schritt der „Öffnung“ nach Corona etwas vor – dennoch gelten weiter strenge Hygienevorschriften, die noch Einschränkungen in den Betreuungsmöglichkeiten bedeuten können. Sprechen Sie Ihre Kita-Leitung an, wenn sich für Sie Fragen zur Rückkehr Ihres Kindes bzw. Ihrer Kinder in die Kita ergeben! 
Ganzen Beitrag lesen

Erweiterte Notbetreuung

Mai 2020 Wir weiten die Notbetreuung in unseren Kitas aus. Dies gilt mindestens bis zum 31. Mai 2020. Das Angebot richtet sich an alle Eltern, die aus beruflichen, persönlichen oder familiären Gründen Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kinder benötigen – sowie ausdrücklich auch an alle Alleinerziehenden, die so entlastet werden sollen. Vom 18. Mai können außerdem Eltern, deren Kinder im Kita-Brückenjahr sind und in diesem Jahr eingeschult werden sollen, unsere Notbetreuung nutzen. Bitte sprechen Sie Ihre Kita-Leitungen an, wenn wir Sie unterstützen können! Grund für diese Maßnahmen ist weiterhin die
Ganzen Beitrag lesen

Unsere Pädagogik in Zeiten von Corona

April 2020 Seit dem 16. März bieten unsere Einrichtungen eine Notbetreuung an, die meisten Kinder waren schon viele Wochen nicht ihrer Kita. Freunde, die sie sonst täglich sehen, dürfen sie nicht treffen, ein wichtiger Lebensort ist für viele plötzlich weggefallen. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten sehen unsere Pädagoginnen und Pädagogen es als ihre wichtigste Aufgabe an, weiter für alle Kinder und ihre Familien da zu sein, sie zu begleiten, die Eltern zu entlasten und ihnen beratend zur Seite zu stehen – oftmals auf anderem Wege als gewohnt. Kinder beteiligen Wir
Ganzen Beitrag lesen

Brief der Geschäftsführung

März 2020 Liebe Kita-Eltern, wir erleben zurzeit eine Ausnahmesituation – das Coronavirus, vielmehr der Versuch seine Ausbreitung einzudämmen, betrifft uns alle und hat unseren Alltag von einem Tag auf den anderen radikal verändert. Wie Sie wissen, wurde auf behördliche Anordnung der Regelbetrieb in Kindertagesstätten und Schulen, einschließlich der ganztägigen Betreuung, vorübergehend eingestellt. Dies gilt seit dem 16. März vorerst bis zum 19. April 2020. In allen unseren Einrichtungen gibt es eine Notbetreuung. Familien, die diese aus beruflichen oder familiären Gründen benötigen, können das Angebot in Anspruch nehmen. Wir möchten Ihnen
Ganzen Beitrag lesen

Wichtige Information – Urgent information

English version below März 2020 Liebe Eltern, der Regelbetrieb dieses Standortes ist durch eine behördliche Anordnung eingestellt. Eine Notbetreuung (8 – 16 Uhr) findet für Kinder bis 14 Jahren statt, falls Sie aus familiären oder beruflichen Gründen eine Betreuung für Ihr Kind brauchen. Für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf besteht keine Altersbeschränkung. Grund für diese Maßnahmen ist die vorsorgliche Eindämmung des neuartigen Corona-Virus. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/13719000/2020-03-13-bsb-corona-verlaengert-ferien/ https://www.hamburg.de/coronavirus www.hamburg.de/bsb/ www.hamburg.de/bsb/13679646/corona-faqs/ Urgent information Dear parents, the regular operation of this facility has been discontinued by an official order.
Ganzen Beitrag lesen

Wichtige Information – Urgent information

english version below Liebe Eltern, der Regelbetrieb unserer Einrichtungen ist durch eine behördliche Anordnung vorerst bis zum 19. April 2020 eingestellt. Eine Notbetreuung findet statt, falls Sie aus familiären oder beruflichen Gründen eine Betreuung für Ihr Kind benötigen. Grund für diese Maßnahmen ist die vorsorgliche Eindämmung des neuartigen Corona-Virus. Weitere Informationen finden Sie hier:https://www.hamburg.de/coronavirus/kita/ https://www.hamburg.de/coronavirus/13701524/coronavirus-elterninfo/ COVID_19_Tipps_fuer_Eltern-1 Urgent Information Dear parents, in compliance with official directives the regular operation of our facilities has been suspended in order to contain the spread of infection with the corona virus. As of now this
Ganzen Beitrag lesen

Mehr Geld für gutes Essen

Februar 2020 Die Schulbehörde hat eingelenkt und endlich einer Erhöhung der Essenspreise an Hamburger Schulen zugestimmt. Monatelang haben wir gemeinsam mit der Initiative Hamburger Schulcaterer dafür gekämpft, dass die Preise für ein gesundes Mittagessen an den Schulen schrittweise den tatsächlichen Kosten angepasst werden. Ende Februar gab es eine Einigung. Nach acht Jahren ohne Veränderung wird der Preis für eine warme Mittagsmahlzeit an Hamburger Schulen ab August 2020 von 3,50€ auf 3,90€ angehoben, ein Jahr später dann auf 4,-€. Darüber sind wir froh – gleichzeitig fordern wir die Stadt auf, die
Ganzen Beitrag lesen

„Gutes Schulessen für Hamburgs Kinder“

Februar 2020 Wir unterstützen die Online-Petition für eine sofortige Erhöhung der Essenspreise an Hamburger Schulen auf mindestens 4 Euro pro Mittagessen. Denn wir möchten allen Kindern, die von uns bekocht werden, auch weiterhin gesundes und vollwertiges Essen aus 100% kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-006) anbieten können. Das wird zunehmend schwierig, denn die Lebensmittelpreise steigen, der Preis für ein Mittagessen an Hamburger Schulen liegt seit 2012 jedoch unverändert bei 3,50€. Als Mitglied der Initiative Hamburger Schulcaterer fordern wir, dass die Stadt die Kosten für die dringend notwendige Erhöhung trägt. Es ist nach
Ganzen Beitrag lesen

Zukunft gemeinsam leben: Campus29 erfolgreich gestartet

August 2019  Mit Freude verkünden wir, dass Flachsland Zukunftsschulen sich zum Schuljahr 2019 / 2020 um den berufsbildenden Zweig „Campus29“ erweitert hat. Unsere Auszubildenden sowie unsere Mentoren und Mentorinnen sind voller Begeisterung und Tatendrang in ihr und unser erstes Semester gestartet. Die freie Fachschule für Sozialpädagogik „Campus29“ bietet eine berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher an. Wir möchten für eine Pädagogik ausbilden, hinter der wir stehen, mit einem Fachschulkonzept, an das wir glauben. Die Grundsätze der offenen Arbeit und die Kernthemen unseres Konzepts sind daher wichtige Bausteine der Ausbildung.
Ganzen Beitrag lesen

Wir feiern 25 Jahre Kinderwelt Hamburg e.V. und 10 Jahre Flachsland Zukunftsschulen gGmbH!

Januar 2019   Vor 25 Jahren fing alles mit zwei Kindertageseinrichtungen in Hamburg-Barmbek an. Motiviert von dem Wunsch, einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und diese mitzugestalten, gründeten Ursula Smischliaew und Jörg Brettschneider Kinderwelt Hamburg e.V. Im Laufe eines Vierteljahrhunderts ist daraus ein mittelständisches Unternehmen geworden: Dazu gehören heute 20 Kitas, ein Eltern-Kind-Zentrum, vier Schulkooperationen und Küchen, die ausschließlich 100% Bio-Zutaten verwenden (DE-ÖKO-006). Vor 10 Jahren wurde das pädagogische Konzept in den schulischen Bereich übertragen. Als hundertprozentige Tochter von Kinderwelt Hamburg e.V. betreibt die Flachsland Zukunftsschulen gGmbH das Bildungshaus
Ganzen Beitrag lesen
Scroll Up